Zugkraft für das Wirtschaftswunder

29,80 

Jürgen U. Ebel, DGEG e.V. (Hg.): Zugkraft für das Wirtschaftswunder – Die Entstehung der Bundesbahn-Neubaudampfloks im Bild; 160 Seiten mit ca. 300 Abb. (sw); Format A4 hoch, fester Einband

99 vorrätig

ISBN 978-3-937189-37-6

Beschreibung

Ab 1950 entwickelte die junge Bundesbahn ihre legendären Neubau-Dampfloks, jene Maschinen also, die am Ende der Dampflok-Entwicklung in Deutschland stehen – von der Rangierlok der Baureihe 82 bis zur Schnellzuglok der Baureihe 10. Insgesamt wurden 168 Loks der Baureihen 10, 23, 65, 66 und 82 hergestellt. Dieser Bildband dokumentiert in einmaligen Werksaufnahmen ihre Entstehung – von der rohen Stahlplatte bis zur fertigen Lokomotive.