Carl Bellingrodt – Das fotografische Werk, Band 6

59,80 

+++ ANKÜNDIGUNG +++

Carl Bellingrodt: Das fotografische Werk – herausgegeben von Dietrich Bothe. Band 6: ­Bundesbahnzeit –  Dampf­lokomotiven der Baureihen 41–58. 358 Seiten im Format 24 x 32 cm, fester Einband, ca. 1.100 Abbildungen; ca. 59,80 € – erscheint vss. Anfang 2023

95 vorrätig

ISBN 978-3-946594-25-3

Beschreibung

+++ ANKÜNDIGUNG +++

Band 6: Bundesbahnzeit – Dampf­loko­­motiven der Baureihen 41–58

Carl Bellingrodt (1897–1971) ist bzw. war der ­bedeutendste und bekannteste deutsche ­Eisenbahn-Fotograf. Nachdem in den Bänden 1 bis 5 dieser Buchreihe die Reichsbahn-Epoche bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs dokumentiert worden ist, eröffnete der vierte Band der Reihe die Haupt-Schaffensperiode Bellingrodts, beginnend mit den ersten Aufnahmen der Nachkriegszeit bis tief hinein in die Bundesbahn-Zeit, die frühen 1970er Jahre. Vor allem die 1950er und 1960er Jahre begründeten den herausragenden Ruf Carl Belling­rodts, in dieser Zeit hat kein anderer so umfassend auf so hohem technischen Niveau die frühen ­Jahre der Bundesrepublik und ihrer Eisenbahnen fotografisch dokumentiert. Im sechsten Band geht es um die Dampflokomotiven der Bau­reihen 41 bis 58 in der Bundesbahnzeit.